– Mikrotypografie und Formatierungen

 

Die für Android und iOS erhältliche App InfoType ist ein Lexikon, das Dich im Handumdrehen über mikrotypografische Richtlinien informiert und Dich anleitet, Deine Texte mit korrekt gesetzten Zeichen zu formatieren.

 

Neugierig?

Jetzt App gratis auf dein Smartphone laden.

 

InfoType ist ein Projekt von reality bytes

VERLÄSSLICHE UND GUT VERSTÄNDLICHE QUELLE ZU MIKROTYPOGRAFIE

– Focus online

Der Mensch ist kein Lexikon

InfoType schon.

Unsere Artikel reichen von A wie „Auszeichnungen“ bis Z wie „Zeilenausgleich“. Es ist nicht nur beschrieben, was die jeweiligen Begriffe für Bedeutungen haben und wann man sie benutzt – es werden auch anschauliche Beispiele zum besseren Verständnis gegeben. Dank der detailreichen Darstellung bleiben keine Fragen offen.

Grundlagen erlernen

...und Liebe zum Detail entwickeln

Mikrotypografie besteht nicht nur aus korrekten Formatierungen, es geht dabei auch um Schönheit und Ausgewogenheit. Mit InfoType erlernst du typografische Grundlagen, die dir helfen Zusammenhänge zu begreifen und Texte mikrotypografisch zu gestalten. Wer bereits typografisches Vorwissen mitbringt kann mit Lexikon und Quiz sein Wissen auffrischen.

Korrekte Textformatierung

Für Perfektionisten unverzichtbar

Es sind kleine, aber feine Unterschiede, die einen schönen Text zu einem perfekten Text machen. Das beginnt bei der Länge eines Bindestrichs und geht weiter über die Zeichensetzung bei Datumsangaben. Wenn es mehrere Schreibweisen-Varianten gibt, sind alle aufgeführt. So kannst Du selbst entscheiden, ob Dir die Schreibweise nach Duden-Richtlinie, nach DIN 5008 oder nach typografischer Schönheit am meisten zusagt, und welche der verschiedenen Möglichkeiten zu Deinem Text am besten passt.

Fachbegriffe werden direkt erklärt

Und zwar in nur einem Satz

Alle verwendeten Fachbegriffe sind farblich gekennzeichnet. Wenn Du einen Artikel liest und über ein Wort stolperst, das Du nicht kennst, klickst Du es einfach an und Dir wird in einer kleinen Sprechblase mit nur einem Satz erklärt, was der Begriff bedeutet. Wenn Du mehr über das Thema erfahren möchtest, kannst Du direkt zum Artikel springen.

Teste dein Wissen mit dem InfoType-Quiz

Übung macht den Meister

Gefährliches Halbwissen oder überragende Fachkenntnis? Finde es in unserem InfoType-Quiz heraus und verbinde so Lernen und Spielspaß.

Das Quiz ermöglicht dir nicht nur, dein Wissen zu testen; die abwechslungsreichen Fragen und informativen Lexikon-Pop-Ups frischen dein Wissen auf und erweitern es sogar.

Noch unsicher, ob du finden wirst, was du suchst?

Dann schau dir doch einfach die Liste aller Inhalte an!

Auszeichnungen
  • Arten der Auszeichnung
Buchstaben- und Ziffern-varianten
  • Glyphen
  • Kapitälchen
  • Ligaturen
  • Majuskeln und Minuskeln
  • Mediävalziffern
  • Versalziffern
Formatierungen
  • Aufzählungszeichen
  • Binde- und Trennstrich
  • Bis- und Streckenstrich
  • Datum
  • Dezimalzahlen
  • Einheiten
  • Ergänzungsstrich
  • Fußnoten
  • Gedankenstrich
  • Kontoangaben
  • Postanschrift
  • Preise
  • Schrägstrich
  • Steuernummern
  • Telefon- und Faxnummern
  • Uhrzeit
Schriftaufbau
  • Buchstabenmerkmale
  • Dickte
  • Schriftgrad
  • Vier-Linien-System
Sonder- und Satzeichen
  • Allgemeine Übersicht
  • Anführungsstriche
  • Apostroph
  • Geviert
Zeilen- und Zeichenausgeich
  • Kerning
  • Spacing und Sperren
  • Zeilenabstand und Durchschuss
Jetzt InfoType gratis herunterladen!

Und nie wieder an deinen Texten zweifeln.

Google Play iTunes

Die App könnte auch deinen Freunden gefallen?

Teile diese Seite in sozialen Netzwerken!


Über

Die Typen hinter

Eduard
  • Screendesign
  • Frontend Development
  • Programmierung
Florian
  • Texterstellung
  • Screendesign
  • Frontend Development
Anemone
  • Texterstellung
  • Screendesign
  • Frontend Development
  • Webseite
Daniyal
  • Screendesign
Marcel
  • Programmierung Quiz
Safak
  • Programmierung Quiz

Idee

Kein Mediengestalter und Design- und Schrifteninteressierter kommt am Thema Typografie vorbei. Wir haben uns dies zu Nutze gemacht und die Liebe zur Schrift mit unserer Leidenschaft für’s Web verbunden. Wir haben viel dabei gelernt und hoffen, dass wir etwas davon an euch geschätzte Typo-Freaks und App-Geeks da draußen weitergeben können.

Das Konzept

Nachdem die Aufgabe an uns herangetragen wurde, ein großes Projekt eigenständig umzusetzen, rauchten erstmal die Köpfe. Die Entscheidung, eine mobile App zum Thema Mikrotypografie zu entwickeln, stand am Ende vieler Brainstormings und Diskussionen. Fixe Größen wie Zeit und Ressourcen mussten mit unseren Kompetenzen vereinbar sein. Und das Wichtigste: Wir wollten etwas machen, was uns und anderen Spaß macht.

Nach mehreren Wochen, die wir teils während und teils neben unserer Berufsschule und Arbeit im Betrieb investiert hatten, konnten wir unseren Team-Kollegen das Grobkonzept und die vollständige Textsammlung für Lexikon und Quiz vorlegen.

Im nächsten Schritt folgte das Feinkonzept, das die Grundlage der Entwicklung stellte. Wir organisierten uns: Eduard leitete unser Team, Daniyal schwang den kreativen Pinsel und Florian und Anemone wagten als Art Direktoren das Treffen wichtiger Entscheidungen.

Am Ende stand das Layout für eine App, die eine breite Zielgruppe anspricht, die für die beabsichtigte mobile Nutzung optimiert ist und Know-How für Einsteiger in Mediengestaltung, Design und kaufmännische Bereiche bietet. Ein Typo-Guru für die Handtasche!

Das Design: Typo meets Mobile

Viele Designentwürfe ganz unterschiedlicher Art zeigten uns auf, welche gemeinsamen Wünsche wir hatten und was gestrichen werden musste; Der vielleicht schwierigste Teil unserer Zusammenarbeit. Zwei Monate dauerte es, bis wir wohlwollend auf unseren Entwurf blicken konnten. Standen besonders wichtige Entscheidungen an, baten wir auch mal die ganze Abteilung der Creativity um Anregungen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde klar: Wer zum Ende kommen will, muss auch Kompromisse machen können.

Make it work – die Programmierung

Während Eduard sich als CSS-Ninja beweisen konnte, waren wir an anderer Stelle dankbar für die Unterstützung durch die Auszubildenden der IT, Marcel und Safak. Sie kümmerten sich um die Programmierung des Quiz und standen uns mit Rat zur Seite, als unsere App nativ wurde. Zwischenzeitliche Zweifel an der Umsetzbarkeit des Projektes im vorgegeben Zeitplan und rege Diskussionen zwischen uns Designern und den Technikern halfen aber letztlich dabei, die Prozesse bei der Entstehung einer Webanwendung besser zu verstehen. Und hier stehen wir nun, und es läuft!

Unser Fazit

Ein besonders schöner Aspekt an dem Projekt ist für uns gewesen, fachbereichsübergreifend zu arbeiten. Wir haben immer als Team konzipiert, gestaltet und programmiert. Es gab viele Herausforderungen zu meistern:

Wie bringt man Konzeption, Gestaltung und Technik unter einen Hut mit Usability?
Wie soll das Lexikon bedient werden?
Wie erstellt man überhaupt technisch eine App und welche Unterschiede gibt es in der Programmierung zwischen Android und iOS?

Fast ein Jahr haben wir an InfoType gearbeitet und jetzt freuen wir uns wie Bolle, dass wir euch daran teilhaben lassen können.

Am 05. Dezember 2013 wurde InfoType im » App Store und bei » Google Play veröffentlicht und steht nun jedem Smartphone- User kostenlos und werbefrei zum Download bereit.


Kontakt

Du hast Fragen oder einen Vorschlag zur Verbesserung?
Dann schreib uns doch einfach!


Impressum

reality bytes neue medien gmbh
Bayenthalgürtel 16-20
50968 Köln

Fon: 0221 - 93 47 95-30
Fax: 0221 - 93 47 95-35

Geschäftsführer
(verantwortlich nach § 5 TMG)
Andreas Kuno Kuntze
Andreas Stobbe

Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Köln,
HRB 27592
USt-ID Nr. DE 180752570

reality bytes prüft und aktualisiert die Informationen auf seiner Website ständig. Eine Haftung oder eine wie auch immer geartete Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten und Informationen kann nicht übernommen werden.

Urheberrecht
Die Urheberrechte aller Inhalte dieser Website (Gestaltung, Texte, Programmierung, Seitenstruktur usw.) liegen ausschließlich bei reality bytes. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung gleich welcher Inhalte auf Datenträgern wie CD-ROM, DVD-ROM und anderen Internetseiten sowie Nachdruck dürfen - gleich ob im kommerziellen oder nonkommerziellen Kontext - nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von reality bytes erfolgen.
Eine Veröffentlichung, Reproduktion oder Nutzung jedwelcher Inhalte durch Dritte ohne Genehmigung des Copyright-Inhabers ist nicht zulässig.

Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.